Kernbohrungen

Kernbohrungen kommen dort zum Einsatz, wo präzise, runde Öffnungen gefordert sind.

Ob im Altbau oder Neubau, führen wir Bohrungen horizontal, vertikal, schräg oder überkopf in Stahlbeton, Beton, Naturstein, Mauerwerk und Asphalt mit einem Durchmesser von 20 mm bis zu einem Durchmesser von 400 mm durch.

Kernbohrungen werden z.B. eingesetzt:

  • Für die Durchführung von Kabeln und Rohrleitungen
  • Als Probebohrung für Material- und Baustoffprüfung
  • Als Eckbohrung zur Vermeidung von Überschnitten bei Wand-, Boden- oder Deckenöffnungen
  • Für Dunstabzugshauben, Klimageräte, Lüftungsanlagen etc.

Zurück